Das Weingut

Der Familienbetrieb befindet sich im nordöstlichen Weinviertel im Veltlinerland,

wo unsere Familie seit Generationen mit dem Weinbau beschäftigt ist. Der Grüne Veltliner, Welschriesling, Chardonnay und der Weißburgunder zählen zu den Hauptsorten unseres Betriebs.

Wir begleiten die Trauben vom Rebstock bis zum Wein mit der größtmöglichen Sorgfalt; denn die Qualität entsteht im Weingarten, im Keller können wir diese nur erhalten.

 

2007 haben wir unseren Betrieb durch Modernisierung der Kellerei und der Verwirklichung eines Heurigen vergrößert.

Unser Keller ist durch die Kombination aus altbewährter Methode und neuer Technik auf dem höchsten Niveau. Bei der Vinifikation unseres Weins legen wir besonderen Wert auf Sauberkeit, schonende Verarbeitung und kontrollierte Gärung. Danach lagern die Weine in Edelstahltanks, um ihre Frische zu bewahren.

 

"Schade, dass man Wein nicht streicheln kann." Kurt Tucholsky

Rund um Kleinhadersdorf

Im Weinviertel wird die große Tradition des Weingenusses besonders genossen. Österreichs größtes Weinbaugebiet wird nicht nur durch seine idyllischen Kellergassen charakterisiert, sondern auch durch eine einzigartige Vielfalt an Sorten.

 

Als besondere Ehre empfinden wir es, Mitglied der "Weinstrasse Niederösterreichs" zu sein. Durch ihre anspruchsvollen Auswahlkriterien ebnen sie dem Besucher Niederösterreichs den Weg zu besonders regionstypischen, gastfreundlichen und weinkultivierten Orten und Betrieben.

Deswegen freuen wir uns, unsere Region rund um die "Weinstadt Österreichs" Poysdorf vertreten zu dürfen.